LKW Spedition

Abhol- und Zustellverkehre über die europäischen Straßen

Im gesamten Bundesgebiet und im europäischen Ausland sind die eigenen Fahrzeuge, sowie festfahrende Subunternehmer, in den grellen Unternehmensfarben Gelb und Rot, zu Hause.

Eine auf die Anforderungen unserer Kunden ausgerichtete Flotte, bestehend aus Coilmulden und offenen Aufliegern, sichert den Transport sowohl im Vor- als auch im Nachlauf zu unserem eigenen Lagerstandort und den jeweiligen Empfängern. Neben den nationalen Verkehren, bewegen wir die Güter unserer Kunden täglich auf Relationen von und nach den Benelux-Staaten, Großbritannien, Frankreich, Skandinavien, Italien, Spanien, Portugal und Osteuropa.
Das passende Equipment, in Form von besonders leichten und speziell gebauten Aufliegern, in Verbindung mit Ausnahmegenehmigungen erlauben uns LKW Transporte mit einer Breite von bis zu drei Metern und Stückgewichten von bis zu 40 t. Damit wir Coils und stehende Spaltbänder problemlos transportieren können, ist der Großteil unserer Flotte mit flexibel abdeckbaren Coilmulden ausgestattet.

Der verantwortungsvolle Umgang mit Betriebsstoffen ist Teil unserer Unternehmenspolitik. Das betrifft sowohl den effizienten Einsatz als auch die Vermeidung von Umweltbelastung. Unsere eigenen Zugmaschinen unterfallen alle der Schadstoffklasse 6.
Eine vertrauensvolle und dauerhafte Zusammenarbeit mit unseren festen Subunternehmern steht für uns im Vordergrund. Ein freundlicher und fairer Umgang mit ihnen ist daher in unserem Unternehmen selbstverständlich.

Für Selbstfahrer bieten wir eine zusätzliche Entlastung, indem wir uns um die Abrechnung kümmern.
Die Anforderungen an unsere Subunternehmer bezüglich Zuverlässigkeit, Auftreten und Fahrzeugpflege werden beobachtet. Andere Lieferanten werden jeweils angemessen bewertet.