Am Parallelhafen 30 / Port Number 3885 | 47059 Duisburg
Telefon +49 (0)203 7 10 10 - 0 | Telefax +49 (0)203 7 10 10 - 70
E-Mail infodu@ctsduffo.de

Transport

Wir befördern die Güter unserer Kunden täglich von und nach den Niederlanden, Belgien, England, Skandinavien, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal und in die östlichen Nachbarländer Tschechien und Polen.

Anbindung an den Straßenverkehr

Die Lage in Duisburg, im Herzen Europas, garantiert angepasste Vor- und Nachlaufwege. Duisburg ist ein internationales Handels- und Logistikzentrum und hat einen optimalen Anschluss an das Straßen-, Schienen- und Wasserstraßennetz. Die Bundesautobahnen A3, A40, A,42, A57, A59 und A524 laufen durch das Stadtgebiet und sind innerhalb von Minuten erreichbar.    

Anbindung an den Schiffsverkehr

Der Duisburger Hafen ist ein so genannter Hinterland-Hub zu den großen Seehäfen Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen. In diesen drei Nordseehäfen werden vielfach Güter von Seeschiffen auf Binnenschiffe umgeladen und nach Duisburg transportiert. CTS ist mit eigenem Kai an den internationalen Schiffsverkehr angeschlossen.

Zustell- und Abholverkehre

Im gesamten Bundesgebiet und im europäischen Ausland sind die eigenen Fahrzeuge, sowie fest "gecharterte" Subunternehmer in den Farben der CTS GmbH zu Hause. Eine auf die Anforderungen unserer Kunden ausgerichtete Flotte von Fahrzeugen (Coilmulden) sichert im Verbund mit kundenspezifischen Zustellmodellen den Transport zum bzw. vom Kunden.

 

Die Flottenfahrzeuge der CTS GmbH verfügen über Coilmulden und sind zum Teil für Ladungsgewichte von bis zu 30 Tonnen zugelassen